Artesania Exoteryc Racks: Neu im Sortiment

Jetzt neu im Sortiment von concert audio sind die exquisiten Racks des spanischen Herstellers Artesania Audio. In der Vorführung ist das Exoteryc Rack in der Tandem-Ausführung.

Ich war selbst überrascht über die Klangsteigerung gegenüber anderen renommierten Racks, die ich mir derart gravierend nicht vorgestellt hatte. Ich empfehle in diesem Zusammenhang den Bericht, den Dirk Sommer im Onlinemagazin HifiStatement verfasst hat. Ich teile dessen Einschätzung.
Auch in meiner Kette verbesserten sich Schnelligkeit, Detailreichtum und Dynamik, speziell der AMG Viella 12 spielt auf der Artesania Exoteryc Laufwerksplattform auf einem bis dahin nie gehörten Niveau.
Der Einfluss der Geräteaufstellung kann in High End Systemen kaum überschätzt werden, denn Resonanzen und Vibrationen können die Klangqualität der hochwertigsten Ketten negativ beeinflussen. Diese Beeinflussung kann auf verschiedenen Wegen passieren: zum einen regen die von den Lautsprechern abgestrahlten Schallwellen die Komponenten zum Schwingen an (besonders Plattenspieler und Röhrengeräte reagieren darauf empfindlich), zum anderen neigen Komponenten selber – speziell Laufwerke – zu Vibrationen, die wiederum die anderen Geräte aufnehmen.
Die überlegene Performance der Artesania Racks im Gegensatz zu anderen Konstruktionen beruht auf der Kombination einer massiven äußeren mit einer davon entkoppelten, quasi freischwingenden inneren Struktur. Die Übertragung von Körperschall und Luftschall wird durch Stahlspikes und Isolationsscheiben verhindert, die eine extra Isolationsebene darstellen und die Verwendung spezieller (oft teurer) Gerätefüße überflüssig machen.

Die internationale Fachpresse ist sich über die Qualität der Racks von Artesania einig. Hier einige Auszüge aus Besprechungen:

Leon Rivkin, Stereotimes:

„… To me the Exoteryc is a clear winner even without its gorgeous looks, wonderful ergonomics and easy accessibility. It’s a keeper based purely on the safety and sonic merits. In addition to that everybody compliment me on the looks and my girlfriend loves the look. …“

Christiaan Punter, hifi-advice.com:

„… The Artesania Exoteryc is quite simply the best audio rack that I have used. Not only is it flawless in design and adjustability; soundwise it is also perfect and a massive improvement over any rack that I have used. (…) The rack doesn’t hide its highly technical nature, but I perceive it as a classic case of „Form Follows Function“. This rack is just really well thought out and I personally think it looks spectacular. But more importantly, the added emotionality that this rack is able to squeeze out of my system is quite simply staggering.“

„…Music sounded bigger, better recorded, you could hear more into the recording and the frequency extremes were as effortless and natural as the midband (…) When the best of the best sits on the Artesania, they raise their game. …“

Srajan Ebaen von 6moons.com.
Das Exotery Rack erhielt die Auszeichnung „Blue Moon Award“

…The difference was not subtle. It presented itself without any effort as a simple fact. (…) Today’s differences between premium €6.000 and €12.000 D/A converters are far less significant than the improvements the Exoteryc rack will make when you come from a ’non-engineered‘ furniture solution. …“

Single mit 4 Ebenen und Laufwerkplattform Tandem mit 3 Ebenen und Laufwerkplattform

Die vertikale Single Version ist mit 3 oder 4 Geräte Ebenen erhältlich. Die Zwischenebenen sind stufenlos höhenverstellbar. Für alle Ausführungen ist eine optionale spezielle Laufwerkplattform aus Mehrschichtglas erhältlich.

Tidal Piano G2 in der Vorführung

Tidal Piano G2

Tidal Piano G2

Endlich ist sie da: die neue Piano G2 von Tidal. Auch wenn die Erwartungen hoch waren – sie werden übertroffen.

Auf der High End in München im Raum zu hören im Atrium 4, F121. Oder bei mir im HiFi Studio.

Gigawatt PC-4 Bericht in Hifistatement

Ein Bericht über das Topmodell PC-4 ist im Onlinemagazin Hifistatement erschienen. Zitat: „Das GigaWatt System beeinflusst den Klang der Anlage in geringerem Maße als alle Stromversorgungssysteme, die ich in meinem Raum ausprobiert habe. Aber um ehrlich zu sein, es war auch das teuerste. Bei Top-High-End ist der Preis aber fast irrelevant oder zumindest weniger wichtig als bei Anlagen in unteren oder mittleren Preislagen. Was zählt, ist, wie ein bestimmtes Produkt klingt. Lassen Sie mich noch einmal daran erinnern, dass „wie es klingt“ dasselbe bedeutet, wie und in welchem Maß ein Gerät dem Audio-Signal Verzerrungen hinzufügt, wie es das Signal verändert. Wie auch immer – GigaWatt ist das beste Stromversorgungssystem, das ich jemals in meiner Anlage beurteilen durfte. Beim Musikhören mit GigaWatt in der Kette konnte ich keine Nachteile entdecken, die man üblicherweise mit dieser Gerätegattung in Verbindung bringt.“

Tidal Piano G2: so sieht sie aus.

TIDAL-Piano-G2

So sieht sie aus, die lang erwartete Piano G2 von Tidal.

Bald bei concert audio in der Vorführung.

„Blue Moon Award“ von 6Moons für den Aqua La Scala Mk2 DAC

La Scala Mk2

La Scala Mk2

Einen euphorischen Testbericht schrieb der amerikanische High End Guru Srajan Ebaen im Magazin „6Moons“ über den exquisiten La Scala DAC von Acoustic Quality. „The La Scala II is very well built, comprehensively socketed, fairly priced and fully modular to account for unexpected advances down the road. Finally, it showed me enough of a lead over four strong resident competitors in this general mid 4-figures price sector to firmly demand an award. Best I’ve heard in my system as John Darko put it? For the money, absolutely and without the shadow of a doubt. Put my name down too on this growing list of outspoken admirers for the Aqua Hifi La Scala II!“

Den gesamten Test können Sie hier lesen. Der La Scala Mk2 ist ebenso vorführbereit wie das Laufwerk La Diva!

Jorma Design Statement. Die Kabel-Offenbarung.

Jorma Design Statement

Jorma Design Statement

Wer hören will, was zwischen Endstufe und Lautsprecher gemeinhin alles auf der Strecke bleibt an Klanginformationen, der schließe das Jorma Design Statement Lautsprecherkabel an. Wer das Beste will, kommt an diesem Kabel nicht vorbei.

AMG Viella 12: Testbericht in fairaudio

Das Online-Magazin fairaudio hat den AMG Viella 12 Plattenspieler gestest. Den Bericht können Sie hier lesen.

GigaWatt PC-3 SE neu in der Vorführung

GigaWatt PC-3 SE EVO

GigaWatt PC-3 SE EVO

Ab sofort kann auch einer der besten GigaWatt Power Conditioner gehört werden. Die PC-3 SE bietet nochmal eine deutliche Steigerung gegenüber den Filter-Netzleisten was Ruhe und Geschlossenheit des Klangbilds anbelangt.