Hifi für Fortgeschrittene

concert audio Hörraum

PHILOSOPHIE

HIFI FÜR FORTGESCHRITTENE

Was soll das heißen?

Meine Angebote mit concert audio richten sich weniger an  Kunden, die sich einfach eine Anlage zum Nebenbei-Musikhören kaufen möchten, ohne dabei größere Ansprüche an Klang und Haptik zu stellen. Mein typischer Kunde ist ein anderer: einer, für den Musikhören ein ernsthaftes Hobby, ja vielleicht sogar eine Leidenschaft darstellt.

Wer sich mit Hifi auskennt, weiß: Die Konzeption einer stimmigen Anlage kann eine langwierige Angelegenheit sein. Manche sind jahrelang damit beschäftigt, tauschen mal diese, mal jene Komponente aus, investieren viel Zeit und Geld – häufig, ohne damit letzlich glücklich zu werden. Dabei ist es durchaus nicht immer so, dass die teurere Komponente auch die bessere sein muss. Ein größerer (und kostspieligerer) Lautsprecher kann in einem kleinen Raum unter Umständen schlechter klingen als ein kleiner Monitor. Die höhere Auflösung eines Quellgerätes kann die Schwächen einer Kette umso deutlicher machen.
Grundsätzlich kann die Performance einer Hifianlage am Ende nicht höher sein als die Summe ihrer Teile, wobei schon eine Schwachstelle den Klang der gesamten Kette nachhaltig negativ beeinflussen kann. Neben den Geräten spielt nach meiner Erfahrung die Peripherie, also Verkabelung und Stromversorgung, eine wichtige Rolle. Eine 50.000 € Anlage mit unpassenden Kabeln kann schlechter klingen als eine stimmige 20.000 € Kette. Wer also nicht zufrieden ist mit dem Klang seiner Anlage kann sich durch Aufwertungen in diesem Bereich unter Umständen den Kauf neuer Komponenten sparen. Ich habe mich lange mit Kabeln und Stromprodukten beschäftigt und bin sicher, mit Gekko, MasterBuilt und GigaWatt exzeptionelle Produkte gefunden zu haben.

Grundsätzlich gilt. man sollte Kabel und Netzleisten immer in der eigenen Anlage ausprobieren! Gegen eine Versandgebühr und ggf. eine Kaution stelle ich Ihnen diese gerne leihweise zur Verfügung.

„Fortgeschritten“ bedeutet aber auch, den Versuchungen des Hifimarktes nicht auf den Leim zu gehen. Dies gilt gleichermaßen für mich als Händler wie für Sie als Kunden. Wer die einschlägigen Audiomagazine durchblättert, findet dort eigentlich nur sehr gut getestete Produkte, wobei die Einstufung in den berüchtigten „Bestenlisten“ in der Regel mit den Werbebudgets der Hersteller korreliert. Da ich als Profimusiker und Musikjournalist im Klassik-und Jazzbereich den originalen Klang von Stimmen und Instrumenten kenne, orientiert sich daran auch mein Klangideal bei Hifianlagen. Wird ein von mir bevorzugtes Produkt gut getestet, freue ich mich – und wenn nicht, nehme ich es trotzdem ins Sortiment.

Sie finden bei mir deshalb auch nicht die üblichen Mainstream-Produkte, sondern Komponenten von exklusiven Herstellern und Manufakturen: diese wurden in der Regel von Musikenthusiasten gegründet, die selber vom High End Virus infiziert sind.  Die Highend-Schmiede Tidal baut in Hürth bei Köln die wohl besten Lautsprecher der Welt. Die Elektronik von CH Precision, in der Schweiz mit einer enormen Fertigungstiefe gefertigt, gilt vielen als absolute Referenz, ähnliches gilt für die Kabel von MasterBuilt und Gekko. Dabei kann man auch für vergleichsweise kleines Geld eine Anlage zusammenstellen, die hohen Ansprüchen und mächtig viel Freude macht: Gerne führe ich Ihnen eine Kombi mit den Lautsprechern von Russell K. vor.

Ich habe kein Ladengeschäft. Es gibt bei mir keine festen Öffnungszeiten, stattdessen vereinbare ich individuelle Hörtermine, bei denen ohne Zeitstress eingehend gehört und verglichen werden kann, auch außerhalb üblicher Ladenzeiten und am Wochende. Das Studio befindet sich in einem Einfamilienhaus im Osten Stuttgarts, ruhig gelegen und ohne akustische Störungen von außen. Da Musikanlagen ihre Tauglichkeit in realistischen Wohnumgebungen beweisen müssen, entspricht der Raum der üblichen Möblierung moderner Wohnräume (Parkettfußboden, Bücherregale etc.), wie sie auch die meisten Kunden zuhause haben.

Vereinbaren Sie einen Hörtermin. Ich freue mich auf Sie.

Frank Armbruster